Apfel-Buttermilch Muffins

Apfel-Buttermilch Muffins

dsc04428

Ja, ihr habt Recht…auf Anna’s Teller gibt es schon so einige Apfelrezepte: Apfelmuffins für alle „lowcarber“, einen Apfelkuchen für alle, die sich glutenfrei ernähren, ein Apfelkuchen für Käsekuchenfans…

Äpfel sind einfach so schön vielseitig. Daher gibt es wieder eine Apfelkreation für euch. Heute kommt Buttermilch ins Spiel…äh die Schüssel. Das macht den Teig schön saftig und locker.

dsc04423

Also ran an die Rührschüssel – die Apfelernte ist in vollem Gange und ihr habt sicherlich nur auf diese Inspiration gewartet eure Äpfelvorräte zu verarbeiten.

ca. 15 Stück

2 kleine Äpfel

280 g Mehl

180 g Zucker

1 Päck. Vanillezucker

0,5 Päck. Backpulver

1 Tl Zimtpulver

250 ml Buttermilch

1 Ei

1 Prise Salz

100 g weiche Butter

  • schält die Äpfel, entfernt das Kerngehäuse und schneidet sie in kleine Würfel
  • gebt die Äpfel mit 2 El vom Zucker und dem Zimt in eine Schüssel und vermengt alles
  • in einer Rührschüssel werden der restlicher Zucker, Vanillezucker, Butter und das Ei aufgeschlagen
  • gebt dann das Mehl mit Backpulver und Salz dazu
  • alles grob vermengen und dann die Buttermilch unterrühren
  • abschließend werden die Äpfel zum Teig gegeben
  • setzt Muffinförmchen in ein Muffinblech und füllt den Teig in die Förmchen

Bei 175 °C (Umluft) ca. 20 – 25 Minuten backen.

♥ Klick für die Druckversion (PDF): Apfel-Buttermilch Muffins

Nektarinen-Bananenmuffins

Nektarinen-Bananenmuffins

Sonntag ist Zeit zum Backen. Und deshalb gibt es wieder Muffins. Und auch dieses Mal sind sie wieder frei von Zucker und Weißmehl.

dsc04377

Wer mir auf Instagram folgt, weiß dass ich zurzeit eine zuckerfreie Zeit mache. Wenn ich backe achte ich ja schon länger darauf auf den herkömmlichen Industriezucker zu verzichten. Bisher habe ich mir aber immer abends einen Schokoriegel gegönnt oder es gab ein wenig Eis.

Continue reading „Nektarinen-Bananenmuffins“