Mandelbutter-Espresso Muffins

Mandelbutter-Espresso Muffins

Diese traumhaft saftigen Muffins machen doch wirklich Lust auf einen gemütlichen Sofa-Nachmittag, oder? Am besten macht ihr vorher noch einen kleinen Herbstspaziergang, um die Muffins danach noch mehr genießen zu können: Erst die „Arbeit“. Dann das Vergnügen.

DSC09334

Wie ihr seht habe ich euch auf meinen heutigen Bildern auch die tolle Mandelbutter mit abfotografiert, die ich verwendet habe. Da ich ab sofort eine Kooperation mit dem Sportnahrungsmittel-Lieferanten Prozis habe.

Als erstes wurde daher natürlich der Prozis-Shop geplündert und unter anderem habe ich diese Mandelbutter bekommen. Das tolle an dieser Mandelbutter ist, dass sie nur aus einer Zutat besteht: Mandeln. Also kein zugesetzter Zucker, Öle oder sonstige unnötige Zusätze. Ideal also, um sie als gesunden Snack zu vernaschen, damit das Müsli zu toppen oder eben so feine Muffins, wie diese zu backen.

DSC09328

Wenn ihr die Muffins mit der Mandelbutter nachbacken wollt, könnt ihr hier direkt zum Shop von Prozis rüber hüpfen und bestellen. Mit dem Code ATELLER10 bekommt ihr 10% Rabatt auf eure Bestellung. Das gilt übrigens für das gesamte Shopsortiment. Viel Spaß beim Stöbern und Backen und vor allem beim Vernaschen dieser kleinen Köstlichkeiten.

12 Stück

200 g helles Mehl

100 g Kokosblütenzucker

1 Tl Backpulver

1 TL Speisestärke

0,5 Tl Salz

1 Spritzer Zitronensaft (oder Citronat)

100 ml neutrales Öl (zum Beispiel Rapsöl)

180 ml (Pflanzen-) milch

Vanille Flavdrops (bei mir 1-2 Pipetten)

100 g Mandelbutter (zum Beispiel von Prozis)

1 Tasse aufgebrühten Espresso

zum Bestäuben: Magic Cacao (von Vegan leben)

  • vermischt in einer Schüssel zunächst das Mehl mit Backpulver, Speisestärke, Salz und dem Kokosblütenzucker
  • in einem anderen Gefäß vermengt ihr die Milch mit dem Öl, den Flavdrops und dem Zitronensaft
  • unter ständigem rühren gebt ihr die flüssigen Zutaten nun zu der Mehlmischung in der Schüssel
  • verrührt alle Zutaten zu einem glatten Teig und gebt dann die Mandelbutter und den Espresse dazu
  • den Teig nochmals gründlich verrühren
  • legt ein Muffinsblech mit Förmchen aus und füllt den Teig gleichmäßig ein

→ ich verwende immer eine Silikonform und benötige daher keine Förmchen oder Fett für die Form

Bei 180 °C (Unter-/ Oberhitze) ca. 25 Minuten backen.

  • lasst die Muffins in der Form abkühlen und bestäubt sie danach mit dem Magic Cacao

♥ Klick für die Druckversion (PDF): Mandelbutter-Espresso Muffins

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s