Apfel-Kakao Kuchen

Apfel-Kakao Kuchen

Bei der sommerlichen Hitze ernährt man sich ja in der Regel von Obst und all‘ dem, was es zum Grillen so gibt… oder? Ach ja und Eis gibt es natürlich auch jede Menge.

DSC07720

Aber was ist wenn es mal ein Regentag dazwischen kommt? Dann darf es auch mal wieder ein warmer Apfelkuchen sein. Den können wir dann genüsslich vernaschen, während wir auf die nächsten Sonnenstrahlen warten.

Dieser Apfelkuchen ist ein Abwandlung eines Exemplares, dass ich bei Lisa auf Instagram entdeckt habe. Bei mir musste aber noch Kakao dazu… denn was könnte einem besser die gute Laune an einem Regentag erhalten als Schokoladenkuchen. #keepsmiling 🙂

Für eine rechteckige Form (ca. 25 cm x 15 cm)

40 g Dinkelmehl

60 g Mandelmehl

30 g Magic Kakao (bei mir von „vegan leben“, Alternativ: Backkako)

40 g Proteinpulver (Vanille)

2 Eier

3 Tl Kokosblütenzucker

40 g geschmolzenes Kokosöl

70 ml Wasser

70 ml Hafermilch

0,5 Päckchen Backpulver

0,5 Tl Zimtpulver

2 mittelgroße Äpfel

  • zunächst schlagtihr in einer Rührschüssel die Eier auf
  • gebt das Kokosöl, sowie den Kokosblütenzucker dazu und verrührt alles miteinander
  • vermischt das Backpulver mit den beiden Mehlen, dem Zimt, Kakao und dem Proteinpulver
  • nun vermischt ihr noch die Hafermilch mit dem Wasser
  • gebt abwechseln die Mehlmischung und die Flüssigkeit in die Schüssel
  • alles zu einem glatten Teig verrühren
  • die Äpfel werden geschält, entkernt und in kleine Stücke geschnitten
  • hebt die Apfelstücke mit einem großen löffel unter den Teig
  • legt eine ofenfeste Form mit Backpapier aus und füllt den Teig gleichmäßig ein

Bei 170 °C (Unter-/Oberhitze) ca. 30 Minuten backen.

♥ Klick für die Druckversion (PDF): Apfel-Kakao Kuchen

Advertisements

3 thoughts on “Apfel-Kakao Kuchen

  1. E

    Der muss schnell probiert werden.
    Also her mit dem verregneten Wochenende, Entschuldigung an alle Sonnenanbeter, aber auch die langsam vertrocknene Natur wird es uns danken, nicht nur meine Vorfreude auf diesen leckeren Kuchen.
    LG
    Elke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s