American Cookies

American Cookies

DSC06854

Manchmal wundere ich mich, dass auf meinem Blog die einfachten Rezepte fehlen. Aus der Kategorie „Basics“ gibt es deshalb heute für euch (endlich) mal ein paar klassische American Cookies.

Ein Rezept ganz ohne „Schikimi“, dafür aber mit extra großen Schokoladenstückchen. Und einfach, muss ja nicht schlecht sein. Im Gegenteil. Bei diesem Keksen müsst ihr keine Angst haben, dass sie nicht gelingen oder nicht schmecken.

DSC06860

Habt ihr eigentlich Wünsche, was ihr bisher auf „Anna’s Teller“ vermisst? Sagt mir gerne Bescheid, was ihr hier noch sehen wollt. Oder vielleicht habt ihr eine Idee, wie ein Klassiker abgewandelt werden soll? Her mit euren Ideen. Ich werde währenddessen mal ein paar Kekse vernaschen.

DSC06861

ca. 20 Stück

200 g Weizenmehl

150 g Zucker

1 Ei

100 g weiche Butter

1 TL Backpulver

1 Prise Salz

1 Päckchen Vanillezucker

80 g grob gehackte Schokoladenstücke

  • zunächst werden Mehl und Backpulver in einer Rührschüssel vermischt
  • danach gebt ihr den Zucker und Vanillezucker, sowie Salz in die Schüssel
  • abschließend wird die weiche Butter und das Ei dazu gegeben
  • alle Zutaten gründlich mit dem Knethaken verkneten
  • zum Schluss werden die Schokoladenstücke mit dem Teig vermengt
  • legt zwei Backbleche mit Backpapier aus
  • formt mit den Händen kleine Kugeln (etwa walnussgroß) aus dem Teig
  • legt die Kugeln in einigem Abstand auf das Blech und drückt sie zu einem Keks flach

Bei 180 °C (Umluft) ca. 15 Minuten backen.

  • lasst die Kekse auf einem Kuchenrost vollständig auskühlen und erhärten
  • die Kekse lagert ihr am Besten in einer Metalldose / Keksdose

♥ Klick für die Druckversion (PDF): American Cookies

Advertisements

2 thoughts on “American Cookies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s