Protein-Focaccia

Protein-Focaccia

DSC04354

Der Sommer ist zurück und ich will wirklich noch nichts davon wissen, dass ab September schon wieder der Herbstanfang wartet. Ich beschäftige mich lieber damit weitere Grillabende vorzubereiten.

DSC04352

Zum Grillen liebe ich es frisches Brot zu backen. Dazu habe ich euch zum Beispiel schon ein Ciabatta gezeigt und auch ein Rezept für Focaccia habt ihr schon von mir bekommen. Beides sind italienische Brote und so lecker die italienische Küche auch ist, ich vermisse hier doch oft die deutsche Brotvielfalt.

Daher habe ich mich sehr gefreut, dass ich bei momsgymfood ein wunderbares Rezept für ein Protein-Focaccia gefunden habe. Nicht nur, dass das Brot durch Quark und Eier proteinreich ist; das Brot kommt auch ganz ohne Weizenmehl aus.

DSC04353

Das Focaccia ist wunderbar fluffig und saftig und kommt sogar ganz ohne Hefe aus. Wer mir schon länger folgt, weiß, dass ihc kein großer Freund von Hefe und den langen Ruhezeiten bin. Hier wird einfach alles zusammen gerührt und gebacken. Also auch ein Ideales Spontanbrot für „lass uns doch heute grillen.“

Für den Teig:

270 g Magerquark

3 Eier

4,5 El Haferkleie

1 Päckchen Backpulver

1 Prise Salz

120 g Dinkelmehl

Für den Belag:

etwa 1 El Olivenöl

2 mittelgroße Tomaten

Oregano

Pfeffer

  • für den Teig gebt ihr den Quark, Eier und Haferkleie in eine Rührschüssel
  • verrührt die Zutaten kurz mit einem Rührhaken
  • Backpulver, Salz und Mehl mischen und die Zutaten nach und nach zu der Quarkmischung geben
  • rührt die Zutaten zu einem dickflüssigen Teig zusammen
  • gießt den Teig ovalförmig auf ein Backblech (vorher mit Backpapier auslegen)
  • tröpfelt nun das Olivenöl über den Teig
  • die Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und auf das Brot legen und leicht andrücken
  • abschließend Oregano und Pfeffer nach Belieben über das Brot streuen

Bei 150 °C (Umluft) ca. 25 Minuten backen.

♥ Klick für die Druckversion (PDF): Protein-Focaccia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s