Oatmeal mit Erdbeeren

Oatmeal mit Erdbeeren

DSC03850

Es ist längst in aller Munde… im wahrsten Sinne des Wortes: Oatmeal. Dahinter steckt etwas, dass ich seit Jahren zum Frühstück essen, lange bevor der Hype ausgebrochen ist. Oatmeal ist in der Regel eine Mischung aus Haferflocken, Samen und Früchten mit Joghurt und /oder Milch. die ihr auch einfach als Müsli bezeichnen könntet.


Das Besondere beim Oatmeal ist, dass es wunderbar vorzubereiten ist und am Morgen nur noch aus dem Kühlschrank genommen und vernascht werden kann. Daher findet ihr teilweise auch den Begriff Overnight-Oatmeal.

DSC03847

Auf meinem Blog habe ich euch noch kein Oatmeal vorgestellt. Das liegt wohl daran, dass es für mich keine große Neuigkeit war und ich ehrlich gesagt nicht daran gedacht habe diesen (simplen) Mix zu „verbloggen“.


Aber auch hier gilt mal wieder: Das Auge isst mit. Und so hübsch hergerichtet, wie ihr es auf den Fotos sieht, gibt es das Oatmeal bei mir selten. So schick geschichtet und mit frischen, leuchtenden Erdbeeren bekam ich aber richtig Lust eine meiner Oatmeal-Variationen mit euch zu teilen.

DSC03857
Eurern Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Mixt zusammen was euch gefällt. Probiert verschiedene Früchte, Nüsse oder Kerne und gebt euere Lieblingsobstsorten dazu. Viel Spaß beim Zubereiten, der bekanntlich wichtigsten Mahlzeit des Tages.

1 Glas mit Chia-Samen

1 El Chiasamen

3 El Wasser

2 El Haferkleie

ca. 30 g Erdbeeren (gewaschen, geschnitten)

150 g Joghurt (bei mir Vanille)

1 Tl gehackte Nüsse

1 Prise Zimt

1 Glas mit Haferflocken

2 El Haferflocken (blütenzart)

1 El Wasser

ca. ca. 30 g Erdbeeren (gewaschen, geschnitten)

150 g Joghurt (bei mir Vanille)

1 Tl gehackte Nüsse

1 Tl Kakaonips / Schokotröpfchen

  • die Chiasamen mit 3 EL Wasser in das Glas geben und ca. 10 Minuten quellen lassen
  • in das andere Glas gebt ihr die Haferflocken und lasst sie mit 2 El Wasser quellen
  • danach gebt ihr jeweils die Erdbeeren in die beiden Gläser
  • darüber verteilt ihr jeweils den Jogurth
  • nun wird das Ganze mit den gehackten Nüsen getoppt
  • abschließend habe ich in das Glas mit den Chiasamen das Zimtpulver gegeben
  • in das andere Glas habe ich ein paar Schokotropfen gestreut
  • lasst das Ganze am besten über Nacht ziehen
  • am nächsten Tag füge ich immer noch ein paar Milliliter Milch dazu
  • zum Verzehren am besten einmal alles durchrühren

Lecker-Schmecker-Tipp

Probiert das Oatmeal auch mit anderen Beeren oder Bananenscheiben. Anstatt Milch könnt ihr auch Mandelmilch, Kokosmilch oder andere pflanzliche Milch verwenden.

♥ Klick für die Druckversion (PDF): Oatmeal mit Erdbeeren

Advertisements

2 thoughts on “Oatmeal mit Erdbeeren

  1. Barbara

    Hallo Anna, danke für die Aufklärung! Da das auf Englisch immer alles so toll und wichtig ist, wusste ich auch nicht, dass ich so etwas ja auch oft esse.
    Zu deinem Rezept eine Frage: warum die beiden Gläser und nicht alles zusammen? Oder wird dann nach dem Einweichen alles zusammengemengt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s