Rote Beete Salat

Rote Beete Salat

IMG-20160606-WA0006

Rote Beete gehört bei mir nicht zu dem Gemüse, was ich regelmäßige verwende. Das liegt wohl hauptsächlich daran, dass ich Rote Beete bis vor kurzem nur aus dem Glas kannte. Diese eingelegte Rote Beete gab es bei uns zu Kartoffel und Spiegelei und außer der tollen pinken Farbe, konnte ich diesen Kugeln nichts abgewinnen.

Aber probieren geht ja über studieren und daher habe ich der Roten Beete nochmal eine Chance gegeben. Und mit diesem Salat habe ich das pinke Gemüse nun ins Herz geschlossen.

IMG-20160606-WA0012

Der Salat ist so unglaublich schnell gemacht und daher ideal für ein spontanes Grillfest. Habt ihr auch so Gerichte oder Lebensmittel, die ihr erst auf den zweiten oder dritten Versuch lieben gelernt habt?

als Beilagen Salat für ca. 3 – 4 Personen

4 x Rote Beete (vorgekocht, vakuumiert, eingeschweißt)

100 g cremiger Hirtenkäse

40 g Sonnenblumenkerne

nach Belieben Balsamico Creme (Aceto de Balsamico)

frisch gemahlener Pfeffer

  • die Rote Beete in mundgerechte Würfel schneiden

→ ! Rote Beete ist sehr farbecht ! verarbeitet sie nur mit Handschuhen und passt auf eure Kleidung auf.

  • die Rote Beete Würfel in eine Salatschüssel oder kleine Auflaufform geben
  • den Hirtenkäse in grobe Würfel schneiden
  • den Käse gleichmäßig über der Roten Beete verteilen
  • alles nach Belieben mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen
  • die Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett 1 – 2 Minuten anrösten
  • die Kerne ein wenig abkühlen lassen
  • währenddessen könnt ihr nach Belieben die Balsamico Creme über dem Salat verteilen
  • abschließend gebt ihr die Sonnenblumenkerne dazu

 

Lecker-Schmecker-Tipp

Wer mag kann das ganze noch mit ein paar Zwiebelringen oder frischem Knoblauch verfeinern.

♥ Klick für die Druckversion (PDF): Rote Beete Salat

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s