Flammkuchen – tomatig

Flammkuchen – tomatig

DSC00640

Es gab am Wochenende endlich mal wieder Flammkuchen. Da unser Ofen vor einigen Wochen seinen Geist aufgegeben hatte (Heizstäbe geplatzt :-O ) mussten wir in dieser Zeit auf Gericht aus dem Ofen verzichten.

Somit gab es weder Pizza, noch Aufläufe oder eben den geliebten Flammkuchen. Dabei essen wir gerne Flammkuchen, denn es bedarf nur weniger Zutaten und da der Teig ohne Hefe gemacht wird, spart man sich Wartezeiten und kann den Flammkuchen auch wunderbar spontan backen.

DSC00639 DSC00645

Im neuen Ofen ist der Flammkuchen auch gleich noch viel besser geworden, da wir nun endlich einen Ofen mit Umluft-Funktion haben. Damit wird dem Teig viel Feuchtigkeit entzogen und der Boden konnte super knusprig werden.

DSC00644

Lust auf noch mehr Flammkuchen – Rezepte? Dann mögt ihr vielleicht auch einen maritimen Flammkuchen mit Räucherlachs.

1 Blech

200 g helles Mehl

100 ml warmes Wasser

1 Prise Salz

Pfeffer

2-3 El Olivenöl

1 Becher Schmand (200 g)

250 g Schinkenwürfel

3 -4 mittlgroße Tomaten

100 g geriebener Käse

1 große Zwiebel

  • Mehl und Salz mischen und das Wasser, sowie Öl untermischen und alles zu einem glatten Teig verkneten
  • den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen
  • den Teig danach auf ein mit Backpapier ausgelegten Blech legen

→ der Teig lässt sich etwas schwer ausrollen aber er wird  schön dünn und knusprig beim Backen

  • die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden
  • die Zwiebeln häuten und feine Würfel hacken
  • auf dem Teig nun den Schmand verstreichen und mit (frischem) Pfeffer würze
  • danach könnt ihr die Tomatenscheiben, Schinkenwürfel und die Zwiebelwürfel gleichmäßig auf dem Teig verteilen
  • abschließend alles mit dem Käse überstreuen

Bei 200 °C (Umluft) 15 – 20 Minuten backen.

Lecker-Schmecker-Tipp

Nach dem Backen könnt ihr noch frischen, geputzten Rucola über dem Flammkuchen verteilen und dem Flammkuchen so eine würzige Note verleihen. Ihr solltet den Rucola aber nicht mitbacken, da dieser sonst verbrennen würde.

♥ Klick für die Druckversion (PDF): Flammkuchen – tomatig

Advertisements

3 thoughts on “Flammkuchen – tomatig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s