Pesto Pinwheels

Pesto Pinwheels

IMAG0203

Am Wochenende haben die Mädesl von „olles Himmelsglitzerdings„, dem „Knusperstübchen“ und von „Herznah“ auf Instagram dazu aufgerufen Pinwheels – also Hefeschnecken – zu backen.

IMAG0206

Da wir uns mitten in der Erdbeersaison befinden, wollten die Mädles süße Erdbeerschnecken backen. Es waren aber auch andere Variationen und herzhafte Pinwheels erlaubt. Da ich schon lange keine Hefeschnecken mehr gebacken hatte – weder süß noch herzhaft – wollte ich die Gelgenheit nutzen und bei dem „Event“ mit machen.

IMAG0200

Im Knusperstübchen habe ich dann ein wunderbares Rezept gefunden für pikante Hefeschnecken mit Pesto. Dieses Rezept habe ich übernommen und leckere kleine Schnecken für unser Abendessen gebacken. Leider hatte ich nicht mehr genug Pesto, sonst wären die Schnecken sicherlich noch saftiger geworden. Aber auch so waren sie schon überaus lecker und vor allem die knusprige Käsehaube war ein Genuss.

IMAG0199

Bei uns gab es einen leichten Spargelsalat dazu. Das perfekte Sonntagsessen (meiner Meinung nach), denn ich konnte die Schnecken und den Salat bereits am Vormittag vorbereiten und habe abends nur noch den Ofen angeworfen – so liebe ich das.

IMAG0201

1 Blech

Für den Hefeteig:

200 ml lauwarmes Wasser

1 Tl Honig

1 Päckchen Trockenhefe

350 g Weizenmehl (Typ 550)

0,5 Tl  grobes Meersalz

2 El Olivenöl

Für die Füllung:

80 g Pesto eurer Wahl

50 g geriebener Käse (zum Beispiel Emmentaler)

– gebt das Wasser in eine große Schüssel und rührt den Honig und die Hefe in das Wasser ein

– wenn sich der Honig und die Hefe aufgelöst haben, lasst das Ganze ca. 10 Minuten ruhen

– in eine Rührschüssel gebt ihr nun das Mehl und vermischt es mit dem Salz

– zusammen mit dem Olivenöl gießt ihr anschließend die Hefe zum Mehl

– verknetet alles Zutaten zu einem glatten Teig

– wenn der Teig zu einer Kugel verknetet ist, deckt die Schüssel mit einer Folie ab

– lasst den Teig nun mindestens 3 Stunden an einem warmen Ort ruhen

– rollt den Teig danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn aus

– verstreicht das Pesto gleichmäßig auf dem Teig und rollt den Teig der Länge nach auf

– schneidet die Heferolle in gleichmäßige Stücke (ca. 2 cm – 4 cm)

– setzt die Hefeschnecken nun mit der Schnittfläche auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech

– bestreut die Schnecken mit dem Käse

– lasst die Schnecken nochmals etwa 20 – 30 Minuten ruhen

Bei 180 °C (Umluft) 20 – 25 Minuten backen.

IMAG0202

♥ Klick für die Druckversion (PDF): Pesto Pinwheels

Advertisements

5 thoughts on “Pesto Pinwheels

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s