Erdbeerlimes

Erdbeerlimes

IMAG0085

IMAG0077

Die Erdbeersause auf Anna’s Teller geht weiter; dieses Mal tatsächlich mit ordentlich „wumms“. Die frechen Früchte werden heute nämlich ein Mal mit Wodka kombiniert.

IMAG0083

Wenn wir im Sommer den Grill anwerfen genießen wir Mädels gerne mal ein Gläschen Prosecco, aufgepeppt um ein Schlückchen Erdbeerlimes. Alleine die hübsche rote Färbung im Glas macht gute Laune.

IMAG0087

Und ich muss ehrlich sagen: selbstgemacht schmeckt am besten! Den gekauften Erdbeerlimes aus dem Supermarkt mag ich in inzwischen gar nicht mehr so gerne; viel zu künstlich. Da sind vermutlich – ähnlich wie bei Fruchtjoghurts – maximal 1 – 2 Erdbeeren enthalten. Bei mir kommt jedoch die volle Ladung frische Früchtung in die Flasche und das schmeckt man auch: Fruchtig, süßlich und samtig.

IMAG0090

Heute genehmigen meine Freundin und ich uns einen (oder zwei) des frisch gezauberten Erdbeerlimes. Frei nach dem Motto: Erfolge soll man feiern, denn ich habe heute wieder eine Prüfung bestanden und bin dem Ende meines Studiums wieder einen Schritt näher gekommen.

IMAG0079

In diesem Sinne: Prost! Stöschen! Cheers! 😀

ca. 600 ml

500 g Erdbeeren

150 ml Wodka

1 – 2 Limetten

2 Päckchen Vanillezucker

Süßungsmittel nach Belieben: Stevia, Honig, Puderzucker

– Erdbeeren waschen, den Strunk entfernen und in grobe Würfel schneiden

– Erdbeeren in einer Schüssel mit Vanillezucker und Süßungsmittel vermischen und ziehen lassen

– währenddessen die Limetten halbieren und die Limetten auspressen

→ ich habe den Saft beider Limetten verwendet und dem Limes somit eine säuerliche Note gegeben, wer es nicht so sauer mag verwendet nur eine Limette

– die Früchte nun in ein hohes Gefäß geben

– den Limettensaft hinzugeben und mit dem Wodka auffüllen

– alles mit einem Schneidstab fein pürieren

→ alternativ könnt ihr auch alles in einen Mixer gegeben werden, der die Fruchtmischung fein püriert

– die Fruchtmasse durch ein feinmaschiges Sieb streichen

– danach könnt ihr den Erdbeerlimes in eine oder mehrere kleine Flaschen abfüllen

Lecker-Schmecker-Tipp

Dieser Erdbeer-Limes sollte eisgekühlt genossen werden. Entweder als „Kurzer“ im Schnapsglas oder elegant mit Sekt (ca. 2 cl Erdbeer-Limes in ein Sektglas geben und mit Lieblingssekt auffüllen). Achtung: Der Sekt kann ruhig ein trockener Sekt sein, da das Getränk durch den Erdbeer-Limes ohnehin eine süße Note bekommt.

♥ Klick für die Druckversion (PDF): Erdbeerlimes

Advertisements

8 thoughts on “Erdbeerlimes

  1. lielanlinz

    erstmal möchte ich auch ganz herzlich zur bestandenen Prüfung gratulieren und dann möchte ich mich für dieses Rezept bedanken 🙂 hab’s heute gleich probiert und ich muss sagen: mal sehen ob bis Sonntag, da gibt’s ein kleines Familientreffen, noch was übrig ist *gg* wenn’s für Dich ok ist, möchte ich gerne deinen Blogbeitrag bei mir verlinken, wenn ich über meine Abfüllung schreibe 🙂
    GLG Carola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s