Ciabatta

Ciabatta 

(Italienisches Brot)

DSCI0002

DSCI0003

DSCI0004

40 ml Milch

450 g Weizenmehl

1 Päckchen Trockenbackhefe

250 ml warmes Wasser

1 El Sonnenblumenöl

1 Tl Salz

  • in einem Topf die Milch erwärmen, dabei gelegentlich umrühren
  • 250 g von dem Mehl in einer Rührschüssel sorgfältig mit der Hefe mischen
  • Wasser, Milch, Öl und Salz ebenfalls in die Schüssel geben und alles durchkneten
  • es entsteht ein dickflüssiger Teig
  • diesen Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten ruhen lassen
  • nach der ersten Ruhephase wird nun das restliche Mehl zum Teig gegeben und alles zu einem glatten Teig verknetet
  • den Teig nun mit etwas Mehl bestreuen und erneut ca. 30 Minuten abgedeckt ruhen lassen
  • den Ofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen
  • den Teig aus der Schüssel nehmen und mit den Händen durchkneten
  • halbiert den Teig und formt zwei längliche Brot
  • ein Backblech aus dem warmen Ofen nehmen und beide Brote auf das (mit Backpapier ausgelegte) Blech legen
  • den Ofen wieder ausschalten und das Blech in den Ofen schieben
  • die Brote bei offener Ofentür ca. 2 Stunden ruhen lassen
  • nach der Ruhephase wird das Blech aus dem Ofen genommen und der Ofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorgeheizt

Bei 180 °C ca. 20 Minuten backen.

 ♥ Klick für die Druckversion (PDF): Ciabatta
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s