Erdbeertorte mit Vanillequark

Erdbeertorte mit Vanillequark

(ohne backen, ohne Sahne und in nur 25 Minuten zubereitet)

DSCI0005

Eine traumhaft leichte Sommertorte. Die euch dieses Mal der Kühlschrank „backt“.

Gerade im Sommer mag ich gerne diese gesunden Torten aus Quark oder Frischkäse. Die, wie hier, am besten mit frischen Früchten schmecken.

DSCI0006

Diese Erdbeertorte ist eine Eigenkreation von mir und gehört zu meinen absoluten Lieblingstorten. Erdbeeren und Vanille passen einfach so toll zusammen und ich liebe es, wenn das Erdbeerpüree langsam den Tortenrand herunterläuft.

DSCI0001

Der Klassiker der Kühlschranktorten ist wohl die Philadelphia-Torte. Aber diese rot leuchtende Torte wird euch bestimmt mindestens genauso gut gefallen. Ihr könnt für diese Torte auch wunderbar Erdbeeren aus der Tiefkühlung verwenden.

DSCI0009

Ø ca. 20 cm

250 ml Milch

0,5 Päckchen Vanille-Pudding-Pulver

3 El Magerquark

1 El Stevia (oder Zucker)

4 Tropfen Flavdops Vanille

ca. 250 g Erdbeeren

8 – 10 Vollkorn Butterkekse

1 – 2 El Fruchtsaft (zum Beispiel Orangensaft)

  • die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerbröseln
  • eine Springform einfetten und die Kekse auf dem Boden der Form verteilen
  • die Keksbrösel möglichst gleichmäßig mit Fruchtsaft beträufeln und dann mit einer Gabel festdrücken
  • Erdbeeren waschen, den Strunk entfernen und in kleine Stücke schneiden
  • ca. 200 g der geschnittenen Erdbeeren auf dem Tortenboden verteilen
  • die restlichen Erdbeeren beiseite stellen
  • in einem Topf 200 ml Milch unter Rühren  erhitzen
  • in einer Schüssel Puddingpulver mit Stevia und der restlichen Milch klumpenfrei verrühren
  • wenn die Milch kocht, den Topf vom Herd nehmen und das Pulvermilch-Gemisch unterrühren
  • unter ständigem Rühren den Pudding kurz aufkochen und etwas abkühlen lassen
  • Magerquark und Flavdrops unter den Pudding rühren
  • die Vanillequarkmischung über die Erdbeeren in der Springform gießen und glatt streichen
  • die übrigen Erdbeeren in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab fein pürieren
  • das Püree durch ein feinmaschiges Sieb streichen
  • das Püree ist nun kernfrei und kann gleichmäßig auf der Torte verteilt werden
  • am besten streicht ihr das Püree mit einem Teelöffel glatt

Die Torte sollte nun mindestens 1-2 Stunden kalt gestellt werden.

♥ Klick für die Druckversion (PDF): Erdbeertorte mit Vanillequark

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s