Gefüllte Kräuterrolle

Gefüllte Kräuterrolle

DSCI0087

DSCI0086

DSCI0085

1 Blech (ca. 2 Personen)

– 4 Eier

– 110 ml Wasser mit Kohlensäure

– 110 ml Milch

– 100 g Weizenmehl

– 80 g gehackte Kräuter (zum Beispiel: Rucola, Dill, Kräutermischung, Petersilie)

– Salz

– Pfeffer

– 80 g Frischkäse

– 2 – 3 El Tomatenmark

– 10 ml Milch

– 4 mittelgroße Tomaten

– 150 g gekochter Schinken

– 100 g geriebener Käse

– ca. 1 El Sonnenblumenöl

– Eier, Milch, Mehl, Wasser, Kräuter, Salz und Pfeffer in einer Rührschüssel zu einem glatten Teig verrühren

– ein Backblech (ca. 35 cm x 30 cm) mit Backpapier auslegen und mit Öl bestreichen

– den Teig auf dem Blech gleichmäßig verteilen

Bei 180 ° C (Umluft) ca. 15 Minuten backen

– Während der Backzeit die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in kleine Würfel schneiden

– Frischkäse, Tomatenmark und Milch zu einer glatten Masse verquirlen

– nach der Backzeit das Blech aus dem Ofen nehmen

ACHTUNG! Den Ofen nicht ausschalten, sondern auf 100 °C zurückdrehen

– den Teig mit der Frischkäse-Tomaten-Creme bestreichen

– Schinken gleichmäßig auf dem Blech verteilen

– Tomatenwürfel über dem Schinken verteilen und alles mit geriebenem Käse bestreichen

– den Teig von der Längsseite her aufrollen und in die Mitte des Bleches legen

– die Rolle für weitere 5 Minuten im Ofen backen, damit der Käse schmilzt

Zum Servieren die Rolle in gleichmäßige Stück schneiden.

Lecker-Schmecker-Tipp

Die Rolle kann nach Belieben auch anders belegt werden, zum Beispiel mit Salami, Mais, geraspelten Möhren…

 

Advertisements

2 thoughts on “Gefüllte Kräuterrolle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s